Küchenmöbel

Der Bereich der Küchenmöbel ist unglaublich vielfältig - es gibt glatte Fronten, profilierte Fronten, Echtholzfronten, Kunststofffronten, verschieden Kranz- und Lichtleisten...

Grundsätzlich ist es so, dass wir nur die Möbelteile lackieren können, die wir abbauen, sprich mit in unsere Werkstatt nehmen können. Bei Küchen sind das die Küchenfronten der einzelnen Schränke und die Licht-, Kranz- und Sockelleisten. Damit aber auch sichtbare Korpusteile, oder auch der Fliesenspiegel, farblich angepasst werden können, bieten wir hier eine Verkleidung an. Dabei gibt es zwei Varianten: Entweder wir verkleiden diese Bereiche mit einer 3mm-starken MDF-Platte, die wir im gewünschten Farbton lackieren oder wir verkleiden mit einer 0,8mm-starken Aluminiumplatte, die dann entsprechend von uns lackiert wird. Die Kanten der Korpen können auf Wunsch mit einem Umleimer versehen werden. Wer im Zuge der Küchenlackierung auch die alte Arbeitsplatte loswerden möchte, kann uns auch mit dem Einbau einer neuen Arbeitsplatte beauftragen.

Unten sind ein paar ausgewählte Beispielküchen, die wir lackiert haben. Die ersten beiden Bilder zeigen eine Küche, bei der wir die Fronten und das Lightboard lackiert haben und die sichtbaren Korpusteile, sowie den Fliesenspiegel verkleidet haben.


Auf dem dritten Bild ist eine Küche zu sehen, die wir mehrfarbig in verschiedenen Graustufen lackiert haben.

Die Küche auf dem vierten Foto ist insofern ein schönes Beispiel, als dass wir hier zwar die Fronten lackiert haben, die Kranz- und Lichtleisten allerdings nicht bearbeitet haben. Auch das ist natürlich möglich, um Elemente hervorzuheben.

 

Für weitere Vorher-Nachher-Vergleiche klicken Sie einfach hier.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt